Lake George Angeln * Putnam County Florida * Lake George Florida * Lake George Florida Angeln * Putnam Grafschaft FL Seen

In dieser Beschreibung Lake George, Sie können sehen, uns verlieren Gelände der Fischerei. Während die Angel knapp fabelhafte meiste Zeit ist, Der See hat so viele andere Funktionen sowie. So wie Sie lesen werden auf, halten die Angel Glauben Lake George Fishing und genießen Sie die Lese.

Lake George Informationen:

Lake George ist der zweitgrößte Süßwassersee in Florida, nur weltberühmten Okeechobeesee ist größer in den Sunshine State. Klar, dass die größte mit der St. Johns River System. Lake George deckt einige 46,000 Hektar oder 11 Meilen lang 6 Meilen breit, George liegt etwa auf halbem Weg zwischen dem Oberlauf des St. Johns River und des Flusses Schließung mit dem mächtigen Atlantik in Jacksonville.
Lake George ist eine durchschnittliche Tiefe von 8 Meter tief. Die Westseite des Sees im Ocala National Forest umgeben. Drei Hauptquellen fließen in Lake George auf der Westseite. Salt Springs in die Nordwestseite des Sees durch die 4.3 Meile Salt Creek. Silber Glen Federn tritt der See etwa auf halbem Weg nach unten auf der Westseite, und Mehrfachfedern bilden Juniper Creek, die in Lake George auf der Südwestseite fließt, mit Juniper Springs am Oberlauf des Baches. Die große Insel auf der anderen Nordseite des Sees ist Drayton Insel.

Die St. Johns River fließt aus dem See am nördlichen Ende am Rocky Point. Östlich davon ist Salz Cove, wobei die Strömung von Salt Creek. Etwas südlich von Salt Cove ist Lisk Punkt, für Dr. benannt. Lisk, die ein Haus in der Nähe der Stelle gebaut. Dampfschiffe von Jacksonville herab machte eine Schleife gegen den Uhrzeigersinn rund um den See mit ihrem ersten Halt in Lisk Punkt.

Lake George hat einen bedeutenden Salzgehalt. Tatsächlich, Niveau der Salzlösung ist hoch genug, dass viele Salzwasserfische und Pflanzenarten gedeihen in seinen Gewässern. Es gibt einen großen blauen Krebsfischerei, die einen wesentlichen Teil der lokalen Wirtschaft bildet. Die St. Johns River Gewässern, in den See am südlichen Ende, enthält eine gute Menge an Salz aus den Run-off-Gewässer und Quellen, geben, die zwischen See Harney und Lake George. Außerdem, zu den drei Bächen Einzug wir oben auf der Westseite des Lake George erwähnt. Salt Springs Creek, wie der Name schon impliziert, ist besonders salzig. Die Gewässer allmählich verdünnen als der Fluss fließt nach Norden, Insbesondere, wenn die Rein, frische Wasser des Oklawaha Fluss eingeben.

Wie wir eingangs erwähnt Lake George ist der zweitgrößte See in Florida, nach Lake Okeechobee. Lake George war der drittgrößte See hinter See Apopka, sondern Umwandlung der Uferzone an der Nordseite des Sees, um Felder Apopka im vorigen Jahrhundert Bauernhof reduziert seine Oberfläche.

Es ist ein Betriebs U.S.. Military genannt Bombenabwurf Pine Castle Bombing Range im Ocala National Forest im Westen von Lake George und bezeichnet Bombardierung Bereich in der See selbst. Die Bombardierung reicht zurück bis in WWII, wenn die Marine gebaut Bombenziele in Lake George und in der Nähe Crescent Lake, und stationiert Menschen in der Region, um die Ziele zu halten und müssen Operationen für Such-und Rettungs abgestürzten Piloten. Obwohl die Bombardierung nicht mehr passieren, die Formulierung der Ziele in den See sind immer noch sehr sichtbar.

Der See beherbergt auch eine Vielzahl von Wildtieren, die von wandernden Wasservögel und Alligatoren zu einer Reihe von Meerestieren in der Regel. Lokale Quellen in Lake George (und in der St. Johns River) vermitteln genügend Salz, um das System der Lebensraum geeignet, ansässige und wandernde marine Arten wie Atlantic Stachelrochen zu machen, verschiedene Arten von Meeräsche, Streifenbarsch und blaue Krabben. Es gibt eine große blaue Krabben Bevölkerung genug, um eine lokale Fischerei unterstützt, und ist damit einer der wenigen Süßwasser blauen Krabben Fischerei in der Welt.

Wenn Ihr Angel Lake George, beachten Sie, eine Gruppe von Pfählen in den See. Es gibt eigentlich drei von ihnen und sie sind in einem kreisförmigen Muster festgelegt und dienen als "Ziele’ für die Bombardierung Bereich. Der Center-Cluster ist das größte und ist bedeutsam, weil es ein Schiff in der Mitte des Pfeilers Kreis versenkt hat. Lokale Angler, die wissen, das Schiff ist da, finden es ein schöner Ort, um crappie ganze Jahr nehmen.

In den Monaten Mai bis Juli, des Sees Streifenbarsch Bevölkerung oft große Oberflächenwirkung im Bombenabwurfgebiet vorgesehen, besonders in der Nähe der Pfähle. Sehen Sie für sie, und Sie können die Knicke aus Ihrer Leitung in Eile.

Es gibt viele Fischcamps und Einrichtungen rund um Lake George, vor allem entlang der Nordseite des Sees. Andere am südlichen Ende, bei Volusia Bar, und, natürlich, die Pine-Island-Anlage ist auf der Ostseite. Zusätzlich, die Stadt Crescent City ist nur 15 Minuten östlich von Lake George und hat genügend Einrichtungen für Übernachtungen.

 

Putnam Grafschaft FL Angeln – Putnam County Florida

Anzeigen Lake George Angeln Map auf einer größeren Karte